Newsroom
DE | EN
25.08.2022 09:00
Pressemitteilung
<- Zurück zu: Presse

LANCOM Partner-Roadshow ab September bundesweit auf Tour

LANupdate Herbst-Tour: 12 Termine und 1 exklusives Dankeschön


Pressemitteilung 2022-686

 

Download PDF

 

LANupdate Herbst-Tour: 12 Termine und 1 exklusives Dankeschön

 

LANCOM Partner-Roadshow ab September bundesweit auf Tour

 

 

Aachen, 25. August 2022 – Der deutsche Netzwerkinfrastruktur- und Security-Ausrüster LANCOM Systems startet die Herbst-Ausgabe seiner beliebten LANupdate Channel-Roadshow. Von September bis Dezember können sich Fachhandelspartner bei zwölf Terminen live über Produktinnovationen, aktuelle Markttrends und Geschäfts-chancen informieren. Neben den Metathemen Standortvernetzung, Netzwerkmanagement und Netzwerksicherheit stehen die ersten BSI-zertifizierten Router am Markt, Neuheiten im Switch- und Firewall-Portfolio, Outdoor Wi-Fi 6 sowie die Innovationstreiber Wi-Fi 6E, 5G und Cloud im Fokus. Jeder live teilnehmende Partner, der die LANCOM Management Cloud bereits zur Netzwerkverwaltung nutzt, erhält als exklusives Dankeschön einmalig ein 1-Jahres-Lizenzpaket im Wert von 576 Euro netto.

 

Zweimal im Jahr widmet LANCOM seinen über 7.500 Partnern, ITK-Fachhändlern und Systemhausspezialisten ein eigenes Informations- und Austauschformat. Das LANupdate bietet Partnern ein kompaktes, auf sie zugeschnittenes Informationsangebot an nur einem Tag. Auf dem Programm stehen Produkt- und Lösungsneuheiten, aber auch Tech-Trends, neue Marktpotenziale und konkrete Use Cases.

 

 

Praxis im Fokus

 

Per Live-Demo erfahren Teilnehmende Tipps und Tricks, um typische Herausforderungen bei Gerätekonfiguration und Netzwerkmanagement erfolgreich zu meistern. Um die Praxis geht es auch bei der Vorstellung konkreter Anwendungsfälle und Kundenszenarien aus den Bereichen Standortvernetzung, Netzwerkmanagement und Netzwerksicherheit.

 

 

Produktseitig hat das LANupdate diesen Herbst folgende Highlights im Gepäck:

 

• Wi-Fi 6 für draußen: die neuen Outdoor Access Points der 6400er-Serie

• Neues LANCOM Wi-Fi 6E-Portfolio mit Triband-Power

• Zertifizierte Sicherheit: die ersten Router am Markt mit BSI-Sicherheitszertifikat und IT-Sicherheitskennzeichen

• Gigabit-Routing mit Glasfaser, Wi-Fi 6 & 5G: Preview der neuen 1800er-Serie

 

Außerdem auf der Agenda: das aktuelle LANCOM Switch-Portfolio sowie die jüngsten Innovationen im LANCOM R&S Firewall-Portfolio mit den Vorteilen von Cloud-managed Security.

 

 

Exklusives Dankeschön für Cloud User

 

Partner, die die LANCOM Management Cloud bereits heute zur Netzwerkverwaltung nutzen, erhalten bei Teilnahme an einem der Live-Termine einmalig ein 1-Jahres-Lizenzpaket für je zwei Router und vier WLAN Access Points im Wert von 576 Euro netto. LANCOM honoriert damit das Vertrauen seiner Partner auf dem gemeinsamen Weg ins cloudbasierte Netzwerkmanagement der Zukunft.

 

 

Durchführungsgarantie und Virtual Classroom

 

LANCOM garantiert die Durchführung aller zwölf Termine. Sollte die jeweilige Corona-Situation ein Live-Format nicht zulassen, findet die Veranstaltung für die registrierten Teilnehmer virtuell statt.

Für Partner, die von vornherein virtuell teilnehmen möchten, bietet LANCOM zum Abschluss der Roadshow einen extra Online-Termin an.

 

 

Alle LANupdate-Termine im Überblick:

 

• 13. Sept. 2022, Schönefeld (Berlin)

• 15. Sept. 2022, Isernhagen (Hannover)

• 27. Sept. 2022, Freiburg im Breisgau

• 29. Sept. 2022, Sindelfingen (Stuttgart)

• 11. Okt. 2022, Schkeuditz (Leipzig)

• 13. Okt. 2022, Maintal-Dörnigheim (Frankfurt)

• 15. Nov. 2022, Fürth (Nürnberg)

• 17. Nov. 2022, Köln

• 22. Nov. 2022, Hamburg

• 24. Nov. 2022, Kamen (Dortmund)

• 29. Nov. 2022, Feldkirchen (München)

• 01. Dez. 2022, Kaiserslautern

• 07. Dez. 2022, Virtual Classroom

 

Interessierte können sich unter diesem Link kostenfrei anmelden: www.lancom-systems.de/events/lanupdate

 

 

 

Über LANCOM Systems:

 

Die LANCOM Systems GmbH ist führender europäischer Hersteller von Netzwerk- und Security-Lösungen für Wirtschaft und Verwaltung. Das Portfolio umfasst Hardware (WAN, LAN, WLAN, Firewalls), virtuelle Netzwerkkomponenten und Cloud-basierendes Software-defined Networking (SDN).

 

Soft- und Hardware-Entwicklung sowie Fertigung finden hauptsächlich in Deutschland statt, ebenso wie das Hosting des Netzwerk-Managements. Besonderes Augenmerk gilt der Vertrauenswürdigkeit und Sicherheit. Das Unternehmen hat sich der Backdoor-Freiheit seiner Produkte verpflichtet und ist Träger des vom Bundeswirtschaftsministerium initiierten Vertrauenszeichens „IT-Security Made in Germany".

 

LANCOM wurde 2002 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Würselen bei Aachen. Zu den Kunden zählen KMU, Behörden, Institutionen und Großkonzerne aus aller Welt. Seit Sommer 2018 ist das Unternehmen hundertprozentige Tochtergesellschaft des Münchner Technologiekonzerns Rohde & Schwarz.

 

 

Ihr Redaktionskontakt:

Eckhart Traber

LANCOM Systems GmbH

Tel: +49 (0)89 665 61 78 - 67

presse@lancom.de

www.lancom-systems.de

 

Sabine Haimerl

vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH

Tel: +49 (0)89 32151 - 869

lancom@vibrio.de

www.vibrio.eu